Seit 1985 mitten im Chrieschwitzer Hang

Stoffmasken als Mund-Nase-Abdeckung verfügbar

Stoffmasken von vogtländischen Firmen sind aktuell im Trend. Farbig, in verschiedenen Designs und Mustern.

Natürlich können nur FFP2- und FFP3-Masken einen sicheren Schutz im Kontakt mit COVID-19-Patienten bieten. Aber die sollten vorrangig dem medizinischen Fachpersonal und Risikopatienten zur Verfügung stehen.

Um der Mundschutzpflicht zu genügen gibt es einfache Mund-Nase-Abdeckungen. Sie mindern die Ansteckungsgefahr gerade dort, wo der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann.

Verfügbar sind sowohl Einwegprodukte aus dreilagigem Vlies als auch verschiedene waschbare Masken. Diese sind bei 60°C (z. T. auch 95°C) waschbar und dadurch wiederverwendbar und nachhaltig.

Nähere Hinweise zum Gebrauch finden Sie hier.

Mehrere vogtländische Textilfirmen sind sehr engagiert dabei und stellen unter Auslastung der ganzen Produktionskapazität derartige Abdeckungen her. Mit einem Kauf unterstützen Sie also zusätzlich die einheimische Wirtschaft.

 

Aktuell eingetroffen sind auch hochwerige textile Mund-Nase-Abdeckungen mit Nanosilber-Beschichtung. Sie erfüllen in Tests die Anforderungen der FFP2-Masken bei der Filtrationsleistung zu 94%. Diese Masken sind lt. Herstellerangaben mind. 30 x waschbar. (Hersteller in Asien)

aktuell verfügbare Farben (wechselt je nach Lieferung):

Preiswerte Mund-Nasen-Abdeckung gesucht?

 

 

 

Maske aus 3-lagigem Filter-Verbundmaterial, begrenzt waschbar, weißer Stoff waschbar bis 95°C.

Individuell bindbar, auch für kleine Köpfe geeignet.

Sehr günstiger Preis für nur 1,50 €.