seit 1985 mitten im Chrieschwitzer Hang
Apotheke Plauen · Telefon (03741) 442014
MO - FR 7.30 – 18.30 Uhr
SA 8.00 – 12.00 Uhr

Hausapotheke – was soll nicht fehlen?

1. Arzneimittel

  • Mittel gegen Schmerzen und Fieber
  • Mittel gegen Erkältungen wie Husten, Schnupfen und Halsschmerzen
  • Mittel gegen Sodbrennen, Verdauungsbeschwerden (Magentropfen), Blähungen, Durchfall und Verstopfung
  • Salbe oder Gel gegen Gelenkentzündungen, Zerrungen, Verspannung oder Verstauchungen
  • Mittel gegen Mückenstiche (Gel oder Stift), Sonnenbrand (Spray), Juckreiz
  • Mittel zur Wunddesinfektions
  • Wund- und Heilsalbe
  • Mittel, die Ihnen der Arzt verordnet hat.

2. Verbandmittel

Hier ist eine Grundausstattung im KFZ-Verbandskasten. Daran kann man sich gut orientieren. Minimal sollte vorhanden sein:

  • Sterile Kompressen
  • elastische Mullbinden zum Verbinden
  • Idealbinden zum Bandagieren
  • Wundschnellverbände, Blasenpflaster
  • Rollenpflaster

3. Sonstiges

  • Fieberthermometer,
  • Kühlkompressen, (bei Insektenstichen oder Blutergüssen – im Eisfach aufbewahren)
  • Einmalhandschuhe,
  • Zeckenzange
  • Splitterpinzette

Bei Medikamenten oder sterilen Verbänden bitte das Verfalldatum beachten, das kann z. B. bei Flüssigkeiten nach Anbruch verkürzt sein.

(Kein Anspruch auf Vollständigkeit!)